Gross & Gross eröffnet Ab-Hof-Verkauf mit Weinbar in Ehrenhausen

Anfang Juni eröffnete Gross & Gross einen Ab-Hof-Verkauf samt Pop-up-Weinbar. Dafür zieht es die Geschwisterkooperation nach Ehrenhausen, wo sie eines der ältesten Häuser im Zentrum beehren. Im wahrsten Sinne des Ortes.

Auch Wein braucht ein Heim

Gross & Gross ist grad ganz aus dem Häuschen. Wobei die Vier jetzt ja genau genommen im Häuschen sind. Und das wiederum ist der Grund für die viele Freude: Die geschwisterliche Weinkooperation von Maria & Michael (Vino Gross) und Martina & Johannes (Weingut Gross) hat nämlich ein Zuhause gefunden – in der Südsteiermark, am Marktplatz in Ehrenhausen. Das wäre nicht weiter besonders, wenn es nicht so außergewöhnlich wäre. Denn: Ihre neue Heimat im „gemauerten Stock“ – so heißt das Gebäude, in das Gross & Gross einzieht – untermauert, naja, eben wortwörtlich die Eigenständigkeit der Geschwister und ihrer gemeinsamen Weine. Mit einem Ab-Hof-Verkauf und einer Pop-up-Weinbar. Das bedeutet auch: Wer künftig Jakobi, Mitzi Fortuna Minor oder Flein treffen möchte, verabredet sich ab Juni am besten in Ehrenhausen. It’s a date!

Vom Haus und Hofverkauf.

Auch die zwei Geschwister- beziehungsweise Ehepaare haben in den letzten Wochen viel Zeit im südsteirischen Ortszentrum verbracht. Das Ergebnis: ein richtig wohnlicher Weinsitz. Sowieso sehen sich Maria, Michael, Martina und Johannes gerne und viel. Die gegenseitige Inspiration, sagen sie immer, fruchtet nämlich besonders gut. Eh klar, vier gewinnt. Und das, was dabei rauskommt, darf dann ruhig anders sein als das, was sie sonst machen. Insofern hat es auch immer gut zu Gross & Gross gepasst, dass es zwar Weine, aber kein Weingut gibt. Und in Ehrenhausen beweisen sie: Es braucht auch keinen Hof für einen Ab-Hof-Verkauf. Wichtig ist der ihnen aber allemal. Schon allein wegen der Abgrenzung zu den anderen Gross-Projekten. Und so ist im gemauerten Stock alles zu finden, was die Reben für die Geschwister so hergeben. Die Klassiker Jakobi und Mitzi, ein typisch steirischer Sauvignon Blanc sowie ein fruchtiger Gelber Muskateller. Der Schaumwein Fortuna Minor und Flein, edle sortenreine Traubensäfte aus eigenen Fleingärten. Die kann man übrigens nicht nur vor Ort kaufen, sondern dort auch gleich verkosten.

Ist das wirklich Bar?

Die Pop-up-Weinbar von Gross & Gross ist, muss man zugegeben, jetzt nicht ganz so unerwartet aufgepoppt, wie der Name vermuten lässt. Nach einem Umbau Ende des Jahres wird sie außerdem zu einer fixen Weinbar, zu einer Stay-there-Bar sozusagen. Dazwischen darf sie aber etwas Indie-Charme versprühen. Einfach ungezwungen zusammensitzen. Dass es bei den Geschwistern und der Weinbar locker zugehen wird, dafür sorgt auch Mathias Riepl. Denn so wie Gross & Gross eine Spielwiese für die Geschwisterpaare Gross ist, darf sich auch der Sommelier der Pop-up-Weinbar mal austoben. So viel steht trotzdem schon fest: Es wird natürlich nicht nur Gross & Gross vertreten sein. Mathias hat nämlich eine ziemlich feine Auswahl köstlicher Weine im Repertoire. Auch den einen oder anderen Snack wird es bei ihm geben. Jedes Mal ein kleines Happen-ing. Und das Beste: Nur weil man bei den Geschwistern in der Weinbar ist, muss man nicht gleich alles geschwisterlich teilen. Schon gar nicht den Wein.

Text: Sabrina Luttenberger


Gross & Gross – Geschwister und der Wein

Zwei Schwestern. Zwei Brüder. Zwei Ehepaare.

www.grossundgross.at


Zwei Winzerbrüder haben zwei Schwestern geheiratet. Während Maria & Michael in Štajerska Slovenija Vino Gross führen, verantworten Martina & Johannes den Traditionsbetrieb Weingut Gross in der Südsteiermark. Da die Geschwister- und Ehepaare auch gerne zu viert zusammenarbeiten, gründeten sie im Jahr 2018 die Kooperation Gross & Gross. Ihre unkomplizierten Weine dürfen aus der Reihe tanzen und viel Vergnügen beim Einstieg in den Weingenuss bereiten. Ihr sortenreiner Traubensaft Flein sorgt als alkoholfreie Alternative zu Wein für Furore.

Maria Gross im Namen von Gross & Gross
„Unsere Geschwisterkooperation bekommt nun ein Zuhause. Mit dem Ab-Hof-Verkauf in einem wunderschönen historischen Gebäude gleich neben der Kirche in Ehrenhausen erfüllen wir uns den lange gehegten Traum, eine eigene Anlaufstelle am Tor zur Südsteirischen Weinstraße zu haben. Die Weinbar ist die freudige Draufgabe, von der wir nicht einmal zu träumen wagten.“

Mathias Riepl, Sommelier von „Geschwister und die Weinbar“
„Unsere Gäste bekommen künftig am Ehrenhausener Marktplatz nicht nur Gross & Gross-Weine zu Ab Hof-Preisen, sondern auch ausgewählte Weine von Vino Gross und Weingut Gross zu kaufen. In der angeschlossenen Pop-up-Bar sorge ich für eine stetig wechselnde regionale wie internationale Weinkarte und – hoffentlich – für gute Stimmung.“


Kontakt / Infos

Ab-Hof-Verkauf & „Geschwister und die Weinbar“ (Pop-up) im Zentrum von Ehrenhausen

Am Marktplatz 14
8461 Ehrenhausen an der Weinstraße

Öffnungszeiten
DO, FR, SA: 14:00 – 24:00 Uhr
SO, MO: 10:00 – 16:00 Uhr
DI, MI: Ruhetag
Off-Season: November bis inkl. März, Öffnungszeiten lt. Website

Kontakt / Reservierungen
Mathias Riepl, mathias@grossundgross.at
+43 (0)664 5477239

instagram.com/geschwisterunddieweinbar
facebook.com/geschwisterunddieweinbar

instagram.com/grossundgross
facebook.com/geschwisterundderwein

www.grossundgross.at